TTV Zeutern 1 – FV Wiesental 3 3:9

By | 19. November 2017

Eine erwartungsgemäße Niederlage gab es für unsere Erste gegen den Favoriten aus Wiesental. Weiterhin mussten wir auf unsere Nummer Eins Marcus Erb verzichten. Zusätzlich ging unsere Nummer Zwei Daniel Knaus durch eine Erkältung geschwächt in die Partie, so dass die Aussicht auf einen Punktgewinn gegen die bis dato ungeschlagenen Wiesentäler eher gering einzuschätzen war.

Dennoch zeigte unsere Mannschaft eine gute Moral und es konnte ein Eingangsdoppel durch Gerd Michenfelder/Markus Kirfel (3:0 gegen Maurer/Knoll) gewonnen werden. In einer guten Verfassung präsentierte sich Dominik Mago, der seinen Gegner Vogt nach einem harten Kampf mit einem 13:11 im fünften Entscheidungssatz niederringen konnte. Ebenso stark präsentierte sich Markus Kirfel, der mit seinem 3:1-Sieg gegen Knoll den letzten Punkt für unsere Mannschaft beisteuern konnte. Ein besonderer Dank geht an unseren Ersatz Werner Zimmer, der sich in dieser Spielklasse mit Bravour schlug und trotz seiner Niederlage gegen Kretzler eine sehr gute Leistung zeigte.

Click-TT Spielbericht: Hier