Hinrundenresumée der ersten Mannschaft

By | 6. Dezember 2015

Für unsere erste Mannschaft war bereits vor der Saison klar, dass wir nach dem Aufstieg in die Kreisliga A einen sehr schweren Stand in dieser starken Klasse haben würden. Als dann noch unser Spitzenspieler Kristian Kindler den Verein in Richtung Kirrlach verließ wussten wir bereits, dass das Erlebnis Kreisliga A wohl nur ein einjähriges Gastspiel sein würde. Ein Verzicht auf den Aufstieg kam uns aber nie in den Sinn. Sattdessen wollten wir uns dieser neuen sportlichen Herausforderung stellen und vielleicht sogar den ein oder anderen Gegner ein wenig ärgern.

Nach 9 Spielen stehen wir mit 0 Punkten leider erwartungsgemäß auf dem letzten Tabellenplatz. Die Chance auf einen möglichen Punktgewinn war leider zu keinem Zeitpunkt gegeben. Zu klar war Leistungsunterschied zur letzjährigen Spielklasse. Dennoch lassen wir uns die gute Laune und den Spaß am Tischtennis dadurch nicht verderben. Im kommenden Jahr werden wir uns in der Rückrunde wieder diesen starken Gegnern stellen und versuchen, trotz aller Widrigkeiten noch mindestens einen Punkt nach Zeutern zu holen.