Spielvorschau und Ergebnisse

By | 7. März 2013

Spielergebnisse, -berichte

Herren

TTV Zeutern – TSV Wiesental  9:4
Stark ersatzgeschwächt (ohne drei Stammspieler) empfing man die Gäste aus Wiesental. Auch aufgrund der starken Ersatzleute aus der Zweiten konnte man die Gäste mit 9:4 niederringen. Die Punkte holten im Doppel M.Erb/K.Kindler, sowie A.Gebhard/G.Michenfelder und in den Einzeln M.Erb, R.Dutzi (2x), A.Gebhard (2x), K.Kindler (2x).

TTF Obergrombach 2 – TTV Zeutern 2  9:2
TTV Zeutern 2 – TV Helmsheim 2  2:9
Gegen die beiden Spitzenteams war erwartungsgemäß nichts zu holen, zumal Klaus Staudt mit einer Grippe flach lag. Es kamen dennoch einige enge Spiele zustande, und es wurde kein Punkt verschenkt. So unterlag gegen Obergrombach Kristian Kindler zweimal erst knapp im fünften Satz. Die Punkte holten Kristian Kindler/Patrick Holzwarth im Doppel, sowie Patrick Holzwarth mit einer Glanzleistung gegen Dieter Wüste. Tags darauf wurden immerhin drei Spiele im fünften Satz verloren. Wieder gewannen Kristian Kindler und Patrick Holzwarth im Doppel. Den zweiten Punkt erkämpfte sich Kristian Kindler mit einer Superleistung gegen den Abwehrkünstler Dieter Stein. Da die anderen Mannschaften im Tabellenkeller punkteten, wird es ein enger Kampf um den Abstieg.

TTV Zeutern 3 – TTF Ruit 2  9:4
Bei der Dritten ging es um wichtige Punkte gegen den Abstieg und so konnte man Ersatz gestärkt einen recht klaren Sieg gegen Ruit erringen. Die Punkte holten im Doppel R.Widak/G.Seithel und P.Holzwarth/K.Buch sowie in den Einzeln R.Widak, G.Seithel, P.Holzwarth, M.Zimmerer (2x), R.Zimmermann und K.Buch.

SG Hambrücken/Weiher 4 – TTV Zeutern 4  9:7
Gegen den Tabellenersten war man ganz knapp an einer kleinen Sensation vorbeigerutscht. In der Vorrunde konnte man dem Nachbarn aus Weiher noch ein Unentschieden abgewinnen, dieses Mal musste man sich im Schlussdoppel trotz 2:0-Satzführung und 6:2 im fünften Satz noch unglücklich geschlagen geben. Die Punkte holten N.Hees/M.Dörr im Doppel und im Einzel wie folgt, S.Stengel (2x), T.Widak, D.Seithel, N.Hees und M.Dörr.

Damen

TTV Zeutern – TTC Landshausen  5:5
Die Damen kamen gegen Landshausen zu einem gerechten Unentschieden. Es gewannen Eva Gommans und Sabine Lanz jeweils zweimal sowie Brigitte Klinner.

Spielvorschau

Herren

01.03.2013 20.15 Uhr: TTiG Gochsheim – TTV Zeutern 3

Jugend

01.03.2013 18.30 Uhr:  TTF Obergrombach 2 – TTV Zeutern