Bezirkspokal C: TTC Flehingen 1 – TTV Zeutern 1 2:4

By | 14. September 2019

Nur wenige Tage nach unserem Einsatz beim Zeuterner Straßenfest stand unsere erste sportliche Aufgabe der neuen Saison auf dem Programm. In der ersten Runde des Bezirkspokals trafen wir auf den in einer Klasse tiefer spielenden TTC Flehingen. Trotz des Klassenunterschieds hatten wir viel Respekt vor unserem Gegner, zumal dieser in der letzten Saison nur knapp in der Relegation am Aufstieg in unsere Klasse scheiterte. Dazu mussten wir einige Spieler ersetzen, so dass wir einen engen Spielverlauf erwarteten.

Wir erwischten einen optimalen Start und konnten durch Siege von Nico Tessaro (3:1 gegen Kugler), Patrick Holzwarth (3:1 gegen Meissner) und Gerd Michenfelder (3:0 gegen Frank) schnell mit 3:0 in Führung gehen. Im Pokal ist dieser Vorsprung allerdings kein Ruhekissen, denn nach zwei Niederlagen von Patrick Holzwarth/Nico Tessaro (2:3 gegen Kugler/Meissner) und Patrick Holzwarth (2:3 gegen Kugler) konnten die Flehinger den Spielstand wieder auf 2:3 verkürzen. Hier lag es nun an Nico Tessaro mit seinem 3:1-Sieg gegen Frank für die Entscheidung zu sorgen.

MyTischtennis Spielbericht: Hier