Schule und Verein – Tischtennistag an der Grundschule Zeutern

By | 25. Oktober 2017

Der Tischtennistag der Grundschule und des TTV Zeutern ist mittlerweile eine Tradition und beständige Gemeinschaftsaktion.

Am 20. Oktober haben sich mehr als 90 Schülerinnen und Schüler aller Klassen bei Spielen rund um den kleinen weißen Ball kräftig bewegt. Tischtennis fördert die Koordination, Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Konzentrationsfähigkeit. Alle Kinder waren begeistert bei der Sache und hatten mit vier Übungsleitern vom TTV gemeinsam eine Menge Spaß.

Die vierte Klasse hatte auch dieses Jahr die Gelegenheit das Deutsche Tischtennisabzeichen mit insgesamt sechs Übungen in Angriff zu nehmen. Leider war diesmal kein vorbereitender Termin möglich und deshalb gingen wir mit einem straffen Zeitplan und etwas gemischten Gefühlen ins Rennen um die begehrten Urkunden.

Alle Bedenken waren jedoch umsonst. Die 18 hochmotivierten und talentierten Viertklässler schafften es in nur einer Schulstunde die Übungen zu durchlaufen und ein überaus gutes Ergebnis zu erzielen.

Es konnten achtmal Teilnahmeurkunden, fünfmal 1-Sternabzeichen und sogar fünfmal 2-Stern-Tischtennisabzeichen vergeben werden. Wir freuen uns sehr über die guten Ergebnisse und bereits erste Trainingsbesuche durch die jungen Sportler und Sportlerinnen. Wer sich noch verbessern möchte, und ein höherwertiges Abzeichen erwerben möchte, kann uns einfach in den Trainingszeiten besuchen und sein Können nochmals herausfordern.

Kommt doch einfach vorbei und lernt gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen unserer 3 Jugendmannschaften und den Übungsleitern des Vereins den Tischtennissport kennen.

Jede Schülerin und jeder Schüler ist Mittwochs und Freitags von 18:00-19:30 Uhr in unserem Vereinstraining herzlich willkommen.