TV Oberhausen 2 – TTV Zeutern 1 3:9

By | 21. März 2019

Die Erste hat ihre Pflichtaufgabe souverän erfüllt. Gegen den Tabellenletzten kamen wir zu einem insgesamt ungefährdeten 9:3-Auswärtserfolg. Lediglich unser vorderes Paarkreuz zeigte zu Beginn noch einige Schwächen und musste sowohl das Doppel als auch die ersten beiden Einzel abgeben.

Beim Stand von 3:2 für Oberhausen 2 folgten nun 7 Siege in Folge durch Gerd Michenfelder (3:1 gegen Daubermann), Nico Tessaro (3:1 gegen Innetsberger), Marcus Erb (3:1 Oechsler), Patrick Holzwarth (3:0 gegen Baumann), Dominik Mago (3:1 gegen Beck), Daniel Knaus (3:0 gegen Feuerstein) und abermals Nico Tessaro (3:0 gegen Daubermann).

Unsere Erste bleibt damit weiterhin auf dem vierten Tabellenplatz und hat den Abstand auf den Tabellenzweiten auf nur noch zwei Punkte verkürzt. Allerdings stehen noch zwei sehr schwere Gegner auf Programm. Nächster Gegner ist der Tabellenführer und bereits feststehende Meister aus Helmsheim, die in der Rückrunde alle ihre Spiele gewinnen konnten. Zu guter letzt gastieren wir am letzten Spieltag dann noch beim aktuellen Tabellendritten in Oberacker.

MyTischtennis Spielbericht: Hier