Category Archives: Spielbericht

SG Hambrücken/Weiher 1 – TTV Zeutern 1 9:1

Verdiente, aber deutlich zu hohe Niederlage. Beim Spiel gegen den Tabellenzweiten musste unsere Erste weiterhin unsere verletzte Nummer Eins Marcus Erb verzichten. Die Chancen waren somit weit in das Reich der Ferne gerückt, an diesem Abend etwas zählbares mitzunehmen. Dennoch wehrte sich unsere Mannschaft nach Leibeskräften und zeigte dem Gastgeber über weite Strecken einen harten und… Read More »

TTC Kronau 2 – TTV Zeutern 1 9:5

Da war mehr drin! Die Vorzeichen für dieses Spiel standen unter keinem guten Stern, nachdem unsere Nummer Eins Marcus Erb kurzfristig aufgrund einer Erkältung für das Spiel ausfiel. Dennoch präsentierte sich unsere Erste in einer guten Verfassung gegen den letztjährigen Kreisliga-A-Absteiger aus Kronau. Der Knackpunkt des Spiel waren die drei Niederlagen in den Doppeln gleich… Read More »

TTV Zeutern 1 – TSV Karlsdorf 4 5:9

Ohne Chance gegen Karlsdorf. Zum Heimspielauftakt musste die Erste eine Niederlage gegen die starken Gäste aus Karlsdorf hinnehmen. Nach dem Sieg am ersten Spieltag hofften wir, diesen Schwung auch ins nächste Spiel mitzunehmen. Allerdings zeichnete es sich früh ab, dass an diesem Abend nicht zu holen sein würde. Bereits nach Ende des ersten Durchgangs lagen wir… Read More »

TSV Graben 2 – TTV Zeutern 1 3:9

Erfolgreicher Start in die neue Saison. Mit einem hohen 9:3-Auswärtssieg konnte unsere Erste am Montagabend den ersten Sieg bei ihrem Angstgegner in Graben feiern. Nachdem wir in den vergangenen Jahren an gleicher Spielstätte jeweils bittere 9:7-Niederlagen hinnehmen mussten, fiel das Endergebnis dieses Mal deutlich aus. Allerdings ist zu erwähnen, dass die Heimmannschaft auf vier (!)… Read More »

TTV Zeutern 1 – VfR Rheinsheim 9:7

Versöhnlicher Rundenabschluss nach einer sehr durchwachsenen Rückrunde. Nach 8 sieglosen Spielen landete unsere Erste gegen den Tabellendritten einen leicht überraschenden Heimsieg. Gegen die leicht ersatzgeschwächten Gäste aus Rheinsheim konnten wir erst das zweite Mal in der Rückrunde aus dem Vollen schöpfen. Dies zeigte sich dann auch gleich in den Doppeln, denn durch die Siege von… Read More »

TTV Zeutern 1 – TSV Karlsdorf 4 3:9

Die unerklärliche Niederlagenserie in der Rückrunde setzt sich fort. Auch gegen die abstiegsgefährdeten Karlsdörfer musste die Erste eine hohe Heimniederlage hinnehmen. Nach den Doppeln erwischten wir bereits eine mehr als ungünstige Ausgangslage. Denn nach den Niederlagen von Marcus Erb/Gerd Michenfelder (1:3 gegen Tsantilis/Bail), Daniel Knaus/Dominik Mago (1:3 gegen Weschenfelder/Fabry) und Patrick Holzwarth/Markus Kirfel (1:3 gegen… Read More »

FV Wiesental 3 – TTV Zeutern 1 9:2

Außer Spesen nichts gewesen. Der unerklärliche Negativtrend der Ersten setzt sich auch im siebten Rückrundenspiel fort. Dabei erwischten wir einen guten Start, denn es konnten zwei Doppel durch Daniel Knaus/Dominik Mago (3:0 gegen Maurer/Knoll) und Marcus Erb/Gerd Michenfelder (3:2 gegen Vogt/Seitz) gewonnen werden. Lediglich unser Dreier-Doppel Kai Buch/Thomas Widak (0:3 gegen Kretzler/Käpplein) musste eine Niederlage… Read More »

TTG Huttenheim – TTV Zeutern 1 9:3

Es war einer dieser Abende, an denen wir vieles versuchten, uns aber nichts gelingen wollte. Kurz gesagt, ein Abend zum Vergessen. Trotz redlichen Bemühens gelangen uns an diesem Abend selbst die einfachsten Dinge nicht. Am Ende stand dann ein auch in dieser Höhe verdienter 9:3-Heimerfolg für den Gastgeber aus Huttenheim zu Buche. Der negative Trend… Read More »

TTV Zeutern 1 – TV Forst 3 5:9

Der negative Trend der letzten Spiele setzt sich fort. Auch nach dem fünften Spiel müssen wir weiter auf den ersten Sieg in der Rückrunde warten. Dennoch täuscht das Ergebnis über den Spielverlauf hinweg, denn die Mannschaft war dem favorisierten Tabellenführer aus Forst über eine lange Strecke mehr als ebenbürtig. Am Ende fehlte uns vielleicht auch… Read More »

TSV Graben 2 – TTV Zeutern 1 9:7

Ein spannungsgeladenes Marathon-Spiel erlebte die erste Mannschaft gestern Abend in Graben. Sieben emotionale Fünfsatzspiele, ein nervenaufreibendes Schlussdoppel und eine aus unserer Sicht leider nicht gelungene Aufholjagd ließen das Tischtennisherz an diesem Abend höher schlagen. Um 23:50 Uhr verwandelte das Grabener Schlussdoppel seinen Matchball zum letzten Punkt des Abends, so dass wir letztendlich mit einer unglücklichen 9:7-Niederlage… Read More »